Stellmotor AVCS

Stellmotor AVCS

0%

    Präsentation

    Die Stellmotoren AVC dienen der Positionsregelung von Drehmisch- und Kugelventilen. Sie haben einstellbarer Zusatzschalter zur Aktivierung der Umwälzpumpe in jeder gewünschten Antriebsposition.

    • Zuverlässige Steuerung von Mischventilen in Heiz- oder Kühlsystemen.
    • In Systemen für Warmwassererwärmung.
    • Sonstige Anlagen für die Zentralheizung.

    Merkmale

    • Robuste Konstruktion.
    • Vier mögliche Anbringungspositionen.
    • Schutz des Stellmotoren bei einer Blockade des Mischventils.
    • Signalisierung des Betriebszustandes mit LED-Technologie.
    • Er kann auf Drehmisch- und Kugelventilen montiert werden.
    • Option der Proportionalregelung von Mischventilen.
    • Option eines einstellbaren Zusatzschalters zur Aktivierung der Umwälzpumpe in jeder gewünschten Antriebsposition.

    Dokumentation

    Herunterladen

    Wichtige Funktionsmerkmale

    Signalisierung des Betriebs AVC

    Die Betriebssignalisierung mithilfe von LEDs am Stellmotor zeigt die Drehrichtung des Mischventils. Der Benutzer hat immer eine Übersicht darüber, ob der Antrieb sich bewegt oder nicht.

    Kupplung für manuelle Bedienung AVC

    Wenn der Knopf ist in Position 1, ist der Stellmotor in der automatischen Betriebsart.
    Wenn der Knopf ist in Position 2, kann die Position des Ventils mit dem Knopf oder mit dem Hebel zum manuellen Verstellen verstellt werden.

    Vier mögliche Anbringungspositionen AVC

    Stellmotor AVC kann auf das Mischventil in vier Positionen angebracht werden (oben, unten, links, rechts)

    AVC Direkte Montage auf mehr als 20 verschiedene Ventile

    Die Stellmotoren sind mit passendem Zubehör erhältlich, was eine direkte Montage auf mehr als 20 Mischventile unterschiedlicher Hersteller ermöglicht.

    Technische Daten

    Technische DatenAVCAVC SAVC RAVC RSAVC Y
    Anschlussspannung230 V~ oder 24 V~
    Eigenverbrauch< 5 W
    AUS-Schalter der Hilfspumpe230 V~, 3 A
    SchutzartIP42
    SchutzklasseII für 230 V~ Spannung, III für 24 V~ Spannung
    GehäusematerialPC – dunkelgrau
    Standard-Kabellänge2 m
    Betriebstemperatur0÷50 °C
    Lagertemperatur-20÷75 °C
    Gewicht des Produkts390÷860 g
    Stückzahl Pro Verpackungseinheit24 Stück
    AbmessungenAbmessungen des AVC mit Drehknopf Abmessungen des AVC mit Kurbel Abmessungen des AVC ohne Drehknopf
    Elektrischer AnschlussAVCAVC SAVC RAVC RSAVC Y
    AVC Elektrischer AnschlussAVCS Elektrischer AnschlussAVCR Elektrischer AnschlussAVCRS Elektrischer AnschlussAVCY Elektrischer Anschluss

    Vergleich der Kapazitäten

    AVCAVC SAVC RAVC RSAVC Y
    Anwendung
    Zur Regelung von Mischventilen in Heizsystemen bzw. Kühlsystemen
    Umschaltung zwischen Heizen und Kühlen
    Umschaltung zwischen Heizung und Brauchwassererwärmung
    Umschaltung zwischen verschiedenen Wärmequellen
    In Solarsystemen
    In Systemen für Warmwassererwärmung
    Regelung von Lüftungssystemelementen
    Sonstige Anlagen für die Zentralheizung
    Drehmoment
    5 Nm
    10 Nm
    15 Nm
    Betriebsmodus
    Zweistufig
    Dreipunkt
    Proportionale
    Schalter zum Ausschalten der Pumpe
    Einstellbarer Zusatzschalter zur Aktivierung/Deaktivierung der Umwälzpumpe in jeder gewünschten Position
    Mögliche Drehzahlen
    15 s / 90°
    30 s / 90°
    60 s / 90°
    120 s / 90°
    240 s / 90°
    480 s / 90°
    Stromversorgung
    230 V~, 50 Hz
    24 V~, 50 Hz
    24 V~ / 24 V=
    Mögliche Ausführungen des Hebels für manuelles Verstellen
    Knopf
    Hebel
    Nur Ventilstellung-Indikator
    Schutz
    Schutz des Stellmotoren bei einer Blockade des Mischventils
    Betriebsanzeige
    LED-Anzeige der Drehrichtung des Mischventils
    X

    HINWEIS

    Sehr geehrte Kunden!

    Bitte beachten Sie, dass unser Seltron d.o.o. Geschäft am 12. und 13. Januar 2024 wegen der jährlichen Inventur geschlossen bleibt.

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

    HINWEIS

    Der Seltron-Dienst wird vom 27. Dezember bis zum 29. Dezember 2023 eingestellt.

    Alle Notfälle oder Probleme, die während unserer Abwesenheit auftreten, werden behandelt, sobald der Dienst am 3. Januar 2024 wieder aufgenommen wird.

    Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.