Präsentation


    Im Gehäuse des Stellantriebs sind kompakte ACC-Regler eingebaut, die den Vor- bzw. Rücklauf-Festwert regeln. Sie werden in Heizsystemen oder Kühlsystemen eingesetzt. Mit dem Regler können Sie die Betriebstemperatur von 0–99 °C einstellen.

 

Anwendung ACC30


  • Zur Regelung der Rücklauftemperatur von Festbrennstoffkesseln.
  • Befüllung des Speichers.
  • Zur Regelung der Vorlauftemperatur für Pools und andere Heizsysteme oder Kühlsysteme mit Festwert.

 

Funktionalität ACC30


  • 3 voreingestellte Hydraulikschemen.
  • 1 mechanisches Relais.
  • Option der Regelung des Mischventils entsprechend der Temperatur der Rohrleitung und der Quelle.
  • Regelung der Pumpe entsprechend der Temperatur der Rohrleitung und der Quelle.
  • Direkte Montage auf über 20 verschiedene Mischventile.
  • Möglichkeit der Einstellung der Drehrichtung des Mischventils.
  • Innovatives Konnektorsystem für den Anschluss der Fühler.

VERGLEICH DER PRODUKTLEISTUNGENACC30ACC40
Anwendung
Zur Regelung der Rücklauftemperatur von Festbrennstoffkesseln  
Befüllung des Speichers  
Zur Regelung der Vorlauftemperatur für Pools und andere Heizsysteme oder Kühlsysteme mit Festwert  
Technische Eigenschaften
Anzahl der voreingestellten Hydraulikschemen33
Anzahl der mechanischen Relais1
Anzahl der Eingänge für Temperaturfühler22
Anzeige der Drehrichtung des Mischventils  
Anzeige des Betriebs der Umwälzpumpe 
Möglichkeit der Einstellung der Betriebstemperatur von 0–99 °C  
Zusätzlicher Fühler zum Messen der Temperatur der Quelle  
Option der Regelung der Pumpe entsprechend der Temperatur der Rohrleitung und der Quelle 
Regelung des Systems
Einstufige Befüllung des Speichers  
Schutz des Heizsystems
Kesselschutz bei Überhitzung  
Antiblockierfunktion für Pumpen  
Antiblockierfunktion für Pumpen und Umschaltventile  
Datenanzeige
Anzeige von Temperaturen und anderen Informationen zum Betrieb  
Detaillierte Darstellung der Temperaturen des aktuellen Tages  
Anzeige der Temperaturen der letzten Woche  
Anzeige der Drehrichtung des Ventils  
Signalisierung des Betriebs der Umwälzpumpe  
Benachrichtigungen über aktivierte Sicherheitsfunktionen und Warnungen über Systemfehler  
Fernzugriff
Option der USB-Verbindung mit dem PC  
Einstellung und Montage
Inbetriebnahme-Assistent für die einfache und schnelle Inbetriebnahme der Anlage  
13-sprachige Benutzerschnittstelle  
Sprachen: EN, DE, FR, NL, PL, ES, SL, IT, CS, LT, GR, HU, HR  
Konnektorsystem für den Anschluss der Fühler  
Betriebseinstellung mit der Wahl des Hydraulikschemas  
„Hilfe“-Taste für schnelle Einstellungshilfe  
Einstellung der Drehrichtung des Mischventils  
Aufzeichnung und Darstellung der Einstellungsänderungen  
Die Möglichkeit, grundlegende Einstellungen bei Verlust oder unerwünschten Änderungen wiederherzustellen  
Option der Montage auf verschiedene Arten von Mischventilen  
Fühler mit einem Stecker für eine „Plug & Play“ Montage  

Technische DatenACC30
Beleuchtete OLED-AnzeigeJa
Touch-TastaturJa
Zeitschaltuhr mit WochenprogrammJa
EigenverbrauchMax. 3,5 W
Energieverbrauch im Standby-ModusMax. 0,25 W
Drehmoment6 Nm
Drehwinkel90 < °
Drehzahl2 Min. / 90 < °
Betriebstyp3-Punkt PID
Relaisausgänge-
Anschlussspannung230 V~, 50 Hz
Stromversorgung der UhrBatterie CR1025 (Li-Mn) 3 V
Genauigkeit der Uhr+/-1 s (24 h) bei 20 °C
SchutzartIP20 nach 60529
SchutzklasseI nach EN 60730-1
Typ der TemperaturfühlerPt1000
GehäusematerialPC – schwarz durchsichtig
Betriebstemperatur0 ÷ 50 °C
Lagertemperatur-20 ÷ 65 °C
Gewicht des Produkts720 g
Stückzahl pro Verpackungseinheit24 Stück
Abmessungen
Elektrischer AnschlussKompakter-Festwertregler-SELTRON-ACC30

  Article - Nr. Products
1ACC3010-040 1ACC3010-040 Kompakter Festwertregler SELTRON ACC30, mit Fühler TF/Pt
1TFPTC1MP-000 1TFPTC1MP-000 Tauchtemperaturfühler SELTRON TF/Pt, mit 3.5 mm Stecker, 1 m
1TFPTC3MP-000 1TFPTC3MP-000 Tauchtemperaturfühler SELTRON TF/Pt, mit 3.5 mm Stecker, 3 m