Im Gehäuse des Stellantriebs sind kompakte ACC-Regler eingebaut, die den Vor- bzw. Rücklauf-Festwert regeln. Sie werden in Heizsystemen oder Kühlsystemen eingesetzt. Mit dem Regler können Sie die Betriebstemperatur von 0–99 °C einstellen.

Produktpalette :

Inbetriebnahme-assistent

Schritt 1

Schritt 2

Schritt 3

Der ACC-Regler ist mit einem Inbetriebnahme-Assistent ausgestattet, der Sie in 3 Schritten durch die Grundeinstellung des Reglers führt.
Schritt 1: Sprachauswahl.
Schritt 2: Auswahl des Hydraulikschemas.
Schritt 3: Auswahl der Drehrichtung des Mischventils.

Einstellung der anzeigeausrichtung

Der ACC-Regler ist mit einer 1,3“ OLED-Grafikanzeige ausgestattet. In den Einstellungen des Reglers können Sie zwischen der normalen Anzeigeausrichtung oder einer 180° umgekehrten Ausrichtung der Anzeige wählen.

Innovatives konnektorsystem für den anschluss der temperaturfühler

Der Regler wird mit verdrahteten Fühlern geliefert, wobei verschiedene farbige Stecker installiert sind. Für den Anschluss stecken Sie den Stecker in die dafür vorgesehene Box auf der Steckdose. Um falsche Verbindungen zu vermeiden, sind die Anschlusspunkte sowie die Stecker mit denselben Farben kodiert.

Direkte montage auf mehr als 20 mischventile

Die Regler sind mit passendem Zubehör erhältlich, was eine direkte Montage auf mehr als 20 Mischventile unterschiedlicher Hersteller ermöglicht.

Typisches hydraulikschema

Festbrennstoffkessel, Wärmespeicher, Festwertregelung der Rücklauftemperatur.
Beispiel: Hydraulikschema 401.

 ACC30ACC40
ANWENDUNG
Zur Regelung der Rücklauftemperatur von Festbrennstoffkesseln  
Befüllung des Speichers  
Zur Regelung der Vorlauftemperatur für Pools und andere Heizsysteme oder Kühlsysteme mit Festwert  
TECHNISCHE MERKMALE
Anzahl der voreingestellten Hydraulikschemen33
Anzahl der mechanischen Relais1
Anzahl der Eingänge für Temperaturfühler22
Anzeige der Drehrichtung des Mischventils  
Anzeige des Betriebs der Umwälzpumpe 
Möglichkeit der Einstellung der Betriebstemperatur von 0–99 °C  
Zusätzlicher Fühler zum Messen der Temperatur der Quelle  
Option der Regelung der Pumpe entsprechend der Temperatur der Rohrleitung und der Quelle 
FERNZUGRIFF
Option der USB-Verbindung mit dem PC