Digitale Raumeinheiten RCD3, RCD4

Raumeinheiten RCD3 und RCD4 ermöglichen eine einfache und komfortable Bedienung des Heizsystems aus dem Wohnraum. Sie sind mit Zonenreglern Seltron ZCE kompatibel.
Für eine klare Datenanzeige sind die Raumeinheiten RCD3 und RCD4 mit einem großen LCD-Display mit automatischer, Raumlicht-abhängiger Hintergrundbeleuchtung ausgestattet.

Produktpalette :

Funktionen

PARTY-Funktion
PARTY ist eine Funktion zum Einschalten des Heizens oder Kühlens der Räume auf eine Komforttemperatur außerhalb des eingestellten Zeitprogramms.
Die Solltemperatur und das Ende der PARTY-Funktion können beliebig eingestellt werden.
ECO-Funktion
ECO ist eine Funktion zum Einschalten des Heizens oder Kühlens der Räume auf eine energieeffiziente Temperatur bei einer kürzeren Abwesenheit.
Die energieeffiziente Temperatur und das Ende der ECO-Funktion können beliebig eingestellt werden.
HOLIDAY-Funktion
HOLIDAY ist eine Funktion zum Einschalten des Heizens und Kühlens von Räumen auf eine Urlaubstemperatur bei einer längeren Abwesenheit.
Die Urlaubstemperatur und das Ende der HOLIDAY-Funktion können beliebig eingestellt werden.

Möglichkeit der wahl einer übergeordneter (master) raumeinheit zur zentralen regelung aller sechs temperaturzonen

Durch die Möglichkeit, die erste Raumeinheit als MASTER-Einheit zu bestimmen, können die Einstellungen nur an dieser Raumeinheit vorgenommen werden; diese gelten dann für alle sonstigen untergeordneten Raumeinheiten. Dadurch wird andauerndes Eingeben von gleichen Einstellungen in mehreren Raumeinheiten vermieden. Der Zonenregler ZCE ermöglicht drei Autonomieniveaus von untergeordneten Raumeinheiten. Die ausgewählte Einstellung hängt davon ab, wieviel Freiheit wir dem Anwender bei der Regelung der einzelnen Zonen überlassen möchten.

Lösung für einen reibungslosen kommunikationssignalfluss zwischen der raumeinheit und dem regler

Die Kommunikation mit kabellosen Raumeinheiten kann oft schwierig werden, da die Verteilerkästen aus Blech unter dem Putz installiert werden, wodurch der Funksignalfluss verhindert wird. Der ZCE-Regler ermöglicht es, den Sender außerhalb des Verteilerkastens zu installieren. Damit wird eine einwandfreie Kommunikation des Reglers mit kabellosen Raumeinheiten sichergestellt.

 RCD3RCD3WRCD4RCD4WP
ANWENDUNG
Die Raumeinheit RCD ist eine leistungsfähige Anlage zur Regelung des Heizsystems vom Wohnraum aus. Sie ist mit den Zonenreglern von Seltron kompatibel.    
TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
Anschluss eines Zusatzsensors als Option    
Möglichkeit einer verdrahteten Verbindung mit dem Zonenregler   
Möglichkeit einer drahtlosen Verbindung mit dem Zonenregler  
Großes beleuchtetes Display